Mariposa

Buchen Sie unser Bungalow Mariposa 

Das Bungalow Mariposa besitzt eine eigene Küche mit Wohnzimmer,  (16 m2) separate Dusche und WC, das Schlafzimmer ist 15 m2  und hat ein Kleiderschrank sowie ein Doppelbett  (2 x 1,5m)

Bungalow Mariposa

Sie Buchen hier ein Bungalow pro Nacht  Zimmer  : 5x4m mit Schrank, Kühlschrank und TV Bad ausgestattet mit WC und Dusche  zum Kochen steht eine Allgemeine Küche zu Verfügung 

35,00 CHF

    Mariposa / Schmetterlinge 

    Von den rund 200 Arten tagaktiven Schmetterlingen auf Hispaniola, sind etwa 75 Arten endemisch , vor allem unter jenen Gruppen, die schwache Flieger sind. So gibt es zum Beispiel etwa 30 Arten von Augenfaltern der Gattung Calisto, die auf Hispaniola endemisch sind. Sie alle ernähren sich von Gräsern und fliegen schwach, niedrig über dem Boden und haben auf Grund dessen lokal verbreitete Arten auf der Insel hervorgebracht. Im Gegensatz dazu sind die Schwärmer in der Familie Sphingidae starke Flieger, weshalb von den 47 Arten die auf Hispaniola auftreten, nur 7 endemisch sind.

    • Zetides Schwalbenschwanz (Battus zetides) ist eine Schmetterlingsart aus der Familie Papilionidae. ist in Haiti und der Dominikanischen Republik beheimatet. Er hat auf der oberen Oberfläche der beiden Flügel ein gelbliches Band, auf der unteren Fläche des Hinterflügels ein silbernes Band. Der Schmetterling ist nur aus großen Höhen in Haiti und der Dominikanischen Republik bekannt. Unter den richtigen Bedingungen und zur richtigen Jahreszeit soll er lokal häufig auftreten, aber er wird auch als eine seltene Spezies angesehen. Diese Art ist nur in wenigen Sammlungen vertreten ist und Exemplare werden zu hohen Preisen verkauft. Auf der roten Liste der IUCN wird er als gefährdet gelistet
    • Hispaniola Blaufügel (Myscelia aracynthia) - ist eine Schmetterlingsart aus der Familie Nymphalidae, der Unterfamilie Biblidinae und des Geschlechts Myscelia. Der Schmetterling ist endemisch in der Dominikanischen Republik.
    • Correa's Calisto (Calisto hysius) - ist ein Schmetterling aus der Familie der Nymphalidae. Er ist endemisch in Hispaniola in der Dominikanischen Republik in der nördlichen Cordillera Central.
    • Hispaniola King (Anetia jaegeri) - auch unter dem Namen Jaeger's Anetia ist eine Schmetterlingsart aus der Familie der Nymphalidae. Der Schmetterling kann in der Dominikanischen Republik, Haiti und Jamaika gefundenwerden.
    • Haiti-Schwalbenschwanz (Papilio aristor) - ist eine Schmetterlingsart aus der Familie der Papilionidae. Es ist endemisch auf Hispaniola und kann in der Dominikanischen Republik und Haiti gefunden werden. Der Lebensraum des seltenen Haiti-Schwalbenschwanz ist trockenes Unterholz; er züchtet wahrscheinlich auf Zitrusfrüchten. In der roten Liste der bedrohten Schwalbenschwanz-Schmetterlinge der Welt ist als "unbestimmt" klassifiziert.